Anschrift


Ferienhaus Hohenadl
Seestr. 77 u. 79
D - 87645 Schwangau

Tel.: 08362 / 8538
Fax: 08362 / 987402

E-Mail: ferienhaus.hohenadl(at)t-online.de

Der Forggensee


  • Den Sonnenuntergang genießen
  • Radltour um den See
  • Angeln vom Ufer aus
  • Sonnenbaden
  • Segeltour
  • Schiffahrt auf dem See

Energienot zwang nach dem 2. Weltkrieg zum raschen Ausbau der Wasserkraft. So entstanden am Lech ab Landesgrenze bei Füssen bis zur Mündung in die Donau 30 Kraftwerksstufen, welche heute umweltfreund- lichsten Strom für Bayern liefern. Wegen unterschiedlicher Wasserführung des Flusses setzt plan- u. sinnvolle Ausbeute Speicherung voraus. So entstanden die Pläne vom Forggensee. Seit 1954 ist der Forggensee mit über 12 km Länge und einer Breite von 2 km der viertgrößte See Bayerns und jeweils von Juni bis Oktober voll aufgestaut. Er bietet einen freien Ausblick auf den Kranz der Allgäuer Berge an dessen oberen Ende die altehrwürdige Stadt Füssen liegt und unmittelbar überm See thront das Festspielhaus Füssen.

An den Ufern platzieren sich eine Reihe von Freizeiteinrichtungen. Der Ort Brunnen hat den Forggensee mit seinem kristallklaren Wasser unmittelbar vor der Haustüre. Er ist ein Juwel für Erholungssuchende, Badegäste, Bootsfahrer, Segler, Surfer und Fischer; auch Linienschiffe verkehren. Die beiden Glanzpunkte Ostallgäus, die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau liegen in unmittelbarer Nähe. Durch ein gut ausgebautes und funktionierendes Straßennetz ist Brunnen sicher und schnell zu erreichen. Anbindung an Buslinien bestehen ebenfalls.